Anzeige
Azoren mit Leib & Seele

TUI Wolters Reisen präsentiert kulinarischen Ausflug auf die Azoren. Der 62 Seiten starke neue Azorenkatalog mit dem kompletten Angebot für die Saison 2015 ist ab sofort im Reisebüro erhältlich.

Bremen, 27. November 2014


Die immergrünen Inseln im Atlantik sind ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer und haben auch kulinarisch einiges zu bieten. Vom 18. bis zum 27. Juni 2015 findet auf São Miguel im Anfiteatro Restaurant das Koch-Event „10 Fest Azores – 10 Tage – 10 Küchenchefs“ statt. Es ist das größte gastronomische Festival der Azoren, bei dem zehn Tage lang zehn Spitzenköche aus Portugal, Europa und Nordamerika zehn verschiedene Menüs entwickeln. Angeregt von den lokalen Produkten der Inseln kreiert jeder Koch ein Sechs-Gänge-Menü, das von den besten portugiesischen Weinen begleitet wird. Serviert werden die kulinarischen Köstlichkeiten in einem modernen Restaurant mit Blick über die Bucht von Ponta Delgada. Auf der 15-tägigen Autoreise „Azoren mit Leib & Seele“ aus dem neuen Programm 2015 kommen TUI Wolters Reisen Kunden in den kulinarischen Genuss, eines dieser besonderen Menüs zu kosten.


Der 62 Seiten starke neue Azorenkatalog bietet wieder eine Vielzahl an Reiseideen, die immergrünen Inseln auf unterschiedliche Weise kennen zu lernen. Mit zahlreichen Vulkankegeln, historischen Städten, azurblauen Kraterseen und kilometerlangen Hortensienhecken sind die Azoren ein interessantes Reiseziel, fernab vom Massentourismus und damit eine Welt für sich. Perfekt geplante Bus-, Auto- und Wanderrundreisen sowie Hotels, Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Ausflugsangebote bieten für jeden Kunden eine ideale Reisekombination. Außerdem profitieren die Kunden von Frühbucherermäßigungen bis zu 20 % sowie von weiteren attraktiven Preisvorteilen auf ausgewählte Hotelunterkünfte.


15-tägige Autoreise „Azoren mit Leib & Seele“


Mit dem Besuch der drei Inseln São Miguel, Terceira und Faial und zahlreichen kulinarischen Ausflügen ist die Reise ein Urlaub, der ganz im Zeichen des Genusses steht. Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Hotels kombiniert mit zahlreichen Ausflügen in die typisch azorische Küche. Berühmt ist der „Cozido das Caldeiras“, ein herzhafter Eintopf, der auf São Miguel in vulkanischer Hitze gegart wird. Auf Faial bietet ein Abendessen, das die Gäste auf einem 400 Grad heißen Vulkanstein selber grillen können, ein weiteres Highlight. Zum Abschluss der Reise steht der Genuss des Sechs-Gänge-Degustationsmenüs an, das von einem der zehn Spitzenköche kreiert wurde. Auf dem Programm stehen zudem zahlreiche Natur-erlebnisse auf den Inseln.


Zum Beispiel auf São Miguel ein Besuch des Vulkansees Sete Cidades, der zu den sieben Naturwundern Portugals gehört und ein Spaziergang durch den Terra Nostra Park, der aufgrund seiner bunten Pflanzenmischung zu den schönsten botanischen Gärten Europas zählt. Auf der Insel Terceira präsentiert sich mit Angra do Heroismo die architektonisch schönste Stadt der Azoren, die 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Vor dem Besuch des Walfangmuseums in der Hafenstadt Horta auf Faial steht für die Gäste in der berühmten Seglerkneipe Café Peter Sport ein legendärer Gin Tonic bereit. Auf Faial gilt es auch die jüngsten vulkanischen Aktivitäten zu entdecken. Hier entstand nach dem Ausbruch des Vulkans Capelinhos eine atemberaubende Mondlandschaft mit schwarzem Lavagestein und ockerfarbenem Sand. Das unterirdisch angelegte Besucherzentrum stellt die vulkanischen Aktivitäten und die Entstehungsgeschichte der Azoren auf multimediale Weise vor.


Die 15-tägige Autoreise „Azoren mit Leib & Seele“ kostet inklusive Frühstück, Kulinarikpaket, Ausflugsprogramm und Mietwagen ab 1.599 Euro pro Person im Doppelzimmer.


Diese Reise ist exklusiv bei TUI Wolters Reisen im Reisebüro buchbar.

Kommentare powered by CComment