Anzeige
China ist für Groß und Klein faszinierend. Quelle: BlueOrange Studio-Fotolia.com
Familienreisen für Groß und Klein nach China


Auf der Großen Mauer picknicken, im Wildpark Pandas beobachten und mit dem Transrapid durchs Land flitzen: Die neue Familienreise von Studiosus nach China begeistert Kinder wie Erwachsene. Das 14-tägige Urlaubsangebot ist eine von fünf spannenden neuen Reisen im Studiosus family-Katalog 2017, der insgesamt 15 Touren umfasst.

Eine bunte Mischung aus Kultur, Kunst, Bewegung und Spaß wartet auf die großen und kleinen Gäste in China. Die Reise beginnt in Beijing und endet in Shanghai. Auch in die Unesco-Welterbe-Stadt Pingyao geht es mit ihren verschnörkelten Häusern aus der Ming-Zeit sowie nach Xian mit der berühmten Terrakotta-Armee. Neben Besuchen von Himmelstempel und Verbotener Stadt spielen die Studiosus-Gäste in Beijing Federfußball – ein Sport, der in China äußerst populär ist – und üben Tai Chi mit Meister Zhou. Sie kosten bei einer Familie selbstgemachte Leckerbissen wie Jiaozi (Maultaschen) und picknicken auf der Großen Mauer – hinauf geht es mit der Seilbahn, hinunter per Sommerrodelbahn. In Pingyao zeigt ein Kalligraf den Urlaubern, wie sie ihre Namen in chinesischen Schriftzeichen malen können. Weitere Highlights, die für Groß und Klein spannend sind: eine Radtour auf der Stadtmauer in Xian, viele Fahrten mit Hochgeschwindigkeitszügen und ein Zirkusbesuch mit spektakulärer Akrobatikshow in Shanghai.


Die Infos zur FamilienStudienreise nach China


Die 14-tägige FamilienStudienreise „China - ins Land des Drachen“ von Studiosus ist ab 3665 Euro pro Erwachsenem und ab 2099 Euro pro Kind buchbar. Im Reisepreis inbegriffen sind neben der Studiosus-Reiseleitung unter anderem Flüge, Bahn-, Bus- und Bootsfahrten, Hotels und Halbpension. Weitere Informationen gibt es in Reisebüros oder im Service-Center von Studiosus unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 - 2402 2402 (aus D, A und CH).


Mit anderen Familien die Welt entdecken


Die family-Reisen von Studiosus bieten ein besonderes Konzept: Entspannten Familienurlaub mit gemeinsamem Kultur- und Erlebnisprogramm für Jung und Alt. Die Angebote richten sich speziell an Eltern mit Kindern zwischen sechs und 14 Jahren - aber auch an Alleinerziehende, die mit ihren Kindern und anderen Erwachsenen Urlaub machen möchten sowie an Großeltern und ihre Enkel. Der Studiosus-Reiseleiter hat die Bedürfnisse aller Gäste im Blick und schafft ein Urlaubserlebnis, das Groß und Klein gleichermaßen begeistert. Unterhaltsam und abwechslungsreich bringt er der Gruppe Geheimnisse, Geschichten und Menschen eines Landes nahe. Dabei geht er auf die Fragen der Kinder ein, lässt sie mitmachen und stärkt ihren Entdeckergeist. Und: Sowohl für die Erwachsenen als auch den Nachwuchs bleibt immer wieder Zeit zum Baden, Faulenzen und Spielen. Zudem sind alle Reisetermine auf die Ferienzeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz abgestimmt.

Kommentare powered by CComment