Anzeige
Kuba steht im Mittelpunkt der neuen Studiosus-Fernschulung. Quelle: Studiosus

Mit spannenden Reportagen und praktischen Tipps ist die vierte Ausgabe der Studiosus-Fernschulung 2022 jetzt online. Im Mittelpunkt ist diesmal Kuba. Reisebüromitarbeiterinnen und -mitarbeiter erfahren Interessantes über die Geschichte des Rums, begleiten versierte Kletterer auf die Kegelkarstfelsen im Tal von Vinales und lernen kubanische Künstlerinnen kennen.

Fernschulungssaison 2023

Und die nächste Fernschulungssaison steht schon in den Startlöchern: Anmeldungen für die Saison 2023 starten im Herbst. Fernschulungen von Studiosus liefern jede Menge interessante Infos rund um Produkte und Reiseziele von Studiosus und Marco Polo. Die Ausgaben erscheinen viermal im Jahr online und widmen sich jeweils einem Land oder einer Region. Pro Ausgabe sollten circa zwei Stunden Zeit einkalkuliert werden, die Teilnahme ist kostenlos.

Mix aus Fakten und Reportagen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich dabei auf einen Mix aus Fakten, spannenden Reportagen und praktischen Tipps für den Counter freuen - unterhaltsam verpackt und sehr hilfreich. Und wie immer gewinnt man bei der Studiosus-Fernschulung gleich doppelt, denn durch die Teilnahme erhöhen Reisebüros nicht nur ihre Beratungskompetenz, mit etwas Glück winken beim begleitenden Quiz auch viele tolle Preise.

Kommentare powered by CComment