Anzeige

Verkehr

Ab sofort gibt es die neuen Vignetten für 2023 - Bild: ADAC Presse

Im Gegensatz zur Schweiz wir der österreichische Vignettenpreis wurden 2023 deutlich angehoben als bisher üblich. Der neue Preis für die Pkw-Jahresvignette beträgt 96,40 (+ 2,60 Euro), für zwei Monate 29 (+ 80 Cent), und das 10-Tages-Pickerl kostet jetzt 9,90 Euro (+ 30 Cent). Auch Motorradfahrer müssen tiefer in die Tasche greifen: Die Jahresvignette kostet nun 38,20 (+ 1 Euro), die Zwei-Monats-Vignette 14,50 (+ 40 Cent) und die 10-Tages-Vignette 5,80 Euro (+ 20 Cent). Alle Erhöhungen fallen damit für das kommende Jahr um 100 Prozent höher aus als noch im Vorjahr (2021 zu 2022).

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Positive Tourismusbilanz in Stuttgart und der Region Stuttgart

Übernachtungszahlen 2014


Der Tourismus in Stuttgart und in der Region Stuttgart entwickelt sich weiter positiv. 2014 verzeichnete er ein überdurchschnittliches Wachstum. Mit 3,4 Millionen Übernachtungen in der Landeshauptstadt und 8,1 Millionen Übernachtungen in der Region wurde das bislang beste Ergebnis für den Tourismus in der Gesamtregion Stuttgart erzielt.

Kommentar schreiben (1 Kommentar)