Anzeige
„Apulien – Kunst und Küche“. Quelle: Marcin Krzyzak-fotolila.com
Neue Eventreisen mit Natur und Kultur

Gekonnt rollen die Frauen von Bari frische Nudeln auf den Tischen vor ihren Hauseingängen. Nur wenige Kilometer weiter reift die nächste Zutat für leckere Pasta heran: blutrote Tomaten. Und auch eines der edelsten Öle Italiens entsteht in Apulien. Bei der neuen kultimer-Reise von Studiosus schlemmen sich die Gäste durch die Region - nur eine von 50 Eventreisen rund um Genuss, Kultur und Naturerlebnisse im neuen kultimer-Katalog.

Die achttägige Reise „Apulien – Kunst und Küche“ bietet neben Gaumenfreuden wie der traditionellen Wurstspezialität Capocollo auch architektonische Entdeckungen. Weißgekalkte Trulli zum Beispiel, die berühmten Rundhäuser mit Zipfeldächern. Oder die Höhlenwohnungen von Matera, einst primitive Behausungen und heute liebevoll restauriert. Buchbar ist die achttägige Reise ab 1.540 Euro pro Person im Doppelzimmer unter anderem inklusive Flug, Übernachtungen, einer Wein- und Olivenölprobe und der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung.

Musikliebhaber kommen bei der Reise „175 Jahre Wiener Philharmoniker“ auf ihre Kosten. Das Highlight: ein Konzert des Jubiläums-Orchesters. Außerdem spazieren die Gäste auf den Spuren Haydns, Mozarts und Beethovens durch die Gassen Wiens – und können im Haus der Musik selbst den Taktstock schwingen: In einer virtuellen Animation werden sie zu Dirigenten der Philharmoniker. Die viertägige Reise ist ab 995 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Inbegriffen sind Anreise, Übernachtungen, Konzertkarte und die speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung.

Die Sammlungen von Peggy Guggenheim und Francois Pinault, Kunst von Ai Weiwei, Damien Hirst oder Kandinsky – bei der Reise „Kunstbiennale in Venedig“ tauchen Kulturliebhaber ein in die kosmopolitische Atmosphäre der Lagunenstadt und erleben neben der zentralen internationalen Ausstellung auch zahlreiche weitere Sonderausstellungen und Präsentationen. Den Charme Venedigs können die Gäste auch bei einem Abend in einer typischen Trattoria oder bei Spaziergängen entlang der Kanäle genießen. Die fünftägige Reise ist ab 1.145 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Inbegriffen sind Anreise, Übernachtungen, Eintrittsgelder und die speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung.

Tanzende Polarlichter, weite Landschaften - den Zauber der Eismeerküste erleben Studiosus-Gäste bei der kultimer-Reise „Lofoten zur Nordlichtsaison“. Eine Bootsexkursion, der Besuch bei einer Sami-Familie mit ihren Rentieren oder ein Abstecher zum Museumsdorf von Borg stehen auf dem Programm. Und natürlich halten die Gäste Ausschau nach den Polarlichtern – die Kamera immer griffbereit. Die achttägige Reise ist ab 2.390 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar – inklusive Flug, Übernachtungen, Halbpension und der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung.

Kommentare powered by CComment