Anzeige
Zahntempel in Kandy. Quelle: vili - Fotolia.com
Neue Singlereise mit gemeinsamen Gesprächsstoff auf Sri Lanka


Das Curry brutzelt schon duftend auf dem Ofen. Noch eine Brise Kardamom in den Topf? Sanjee und seine Kollegen wissen, mit welchen Gewürzen das perfekte „Rice and Curry“ gelingt – und verraten den Urlaubern aus der Ferne ihre Geheimnisse. Der Kochkurs mit den Profis ist nur ein Highlight der neuen Reise „Sri Lanka“ von Studiosus me & more – speziell gemacht für Singles und Alleinreisende.

Beim gemeinsamen Schnippeln, Rühren und Essen kommt man schnell ins Gespräch: Wer will zum Beispiel mit zum Stöbern in die Batik-Mode-Shops? Wer möchte den Abend lieber am Pool ausklingen und die Reiseerlebnisse nochmal gemeinsam Revue passieren lassen? Gesprächsstoff dafür liefert die 14-tägige Tour durch Sri Lanka eine ganze Menge: Gemeinsam wandern die Gäste etwa durch Landschaften wie im Dschungelbuch. Es geht zum Zahntempel von Kandy (UNESCO-Welterbe), wo Mönche einen Eckzahn Buddhas hüten. Oder mit dem Fahrrad zu einer Tour durch die ehemalige Königsstadt Polonnaruwa – einstmals vom Urwald überwuchert und vergessen, lassen sich heute wieder Buddha-Statuen und Palastanlagen entdecken. Dazwischen bleibt immer wieder Raum für Freizeit und Reiseabenteuer auf eigene Faust - zum Beispiel an einem freien Tag am Strand.


Die Infos zur Singlereise nach Sri Lanka


Die 14-tägige Rundreise „Sri Lanka“ von Studiosus me & more ist ab 3.140 Euro pro Person im Einzelzimmer buchbar. Im Reisepreis inbegriffen sind neben der Studiosus-Reiseleitung unter anderem Flüge und Hotels, Halbpension, ein Welcome-Dinner zum Kennenlernen, der Besuch einer Teefabrik und eine Pirschfahrt im Uda-Walawe-Nationalpark.

Kommentare powered by CComment