Anzeige
Eram-Garten in Schiras; Quelle: mathess - Fotolia.com


Paradiesgärten und gesellschaftlicher Wandel: Neues Iran Reise-Special im aktuellen kultimer


Üppige Blumenbeete zwischen Palmen und Springbrunnen, jahrtausendealte Palastruinen und eine Gesellschaft im rasanten Wandel: „Poesie und Rosenduft“, die neue kultimer-Reise in den Iran, verbindet eindrucksvolle Paradiesgärten mit Höhepunkten der persischen Geschichte und spannenden Begegnungen in der Gegenwart. Und ergänzt damit die bisherigen sechs Iran-Angebote von Studiosus um ein weiteres.


Auf der zehntägigen Reise „Poesie und Rosenduft“ durchqueren die kultimer-Gäste den Iran von Nord nach Süd. In Teheran faszinieren zum Beispiel der prunkvolle Saadabaad-Palast - die Residenz des letzten Schahs - oder das Wohnhaus des Revolutionsführers Ayatollah Khomeini. In der Hauptstadt ist aber auch der gesellschaftliche Wandel am stärksten spürbar. In Teehäusern kommen die Gäste ins Gespräch mit der jungen Generation, die sich von alten Traditionen löst und offen ist für den Austausch mit dem Westen. Weiter geht es nach Isfahan. Hier kennt der Studiosus-Reiseleiter die besten Gassen für einen spannenden Basarbummel und für besondere iranische Leckereien - etwa Reiskuchen mit Granatapfelsoße. In der Wüstenstadt Yasd sind die „Türme des Schweigens“ stolze Zeugen religiöser Tradition: Die Zoroastrier bestatteten in den nach oben offenen Türmen ihre Verstorbenen und gaben die Körper den Vögeln zum Verzehr frei. Nach einem Streifzug durch die Metropole Schiras und den berühmten Eram-Garten setzt schließlich ein UNESCO-Kulturerbe den eindrucksvollen Schlusspunkt dieser Iran-Rundreise: die Ruinen von Persepolis, der einstigen Residenz der altpersischen Großkönige.


Die Fakten zur Reise


Die zehntägige kultimer-Reise „Iran - Poesie und Rosenduft“ ist inklusive Flug, Transfers, Hotelübernachtungen, Halbpension, Busrundreise, Ausflügen und dem speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleiter ab 2530 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Ebenfalls im Preis inbegriffen ist die Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Direkter Link zur Reise im Internet: www.studiosus.com/42A1


Mehr Informationen zu allen kultimer-Reisen gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 - 2402 2402 (aus D, A und CH) sowie im Internet auf www.kultimer.com


Der kultimer von Studiosus


Kurz, konzentriert, kulturorientiert: Der Eventreisen-Katalog kultimer erscheint sechsmal im Jahr mit jeweils mehr als 40 Events und Kulturtrips weltweit. Die ausgewählten Ereignisse und Veranstaltungen werden um ein dazu passendes Rahmenprogramm ergänzt, durch das ein Studiosus-Reiseleiter führt. Aber auch ein individuelles Paket aus Hotel, Event und auf Wunsch Anreise ist bei vielen Angeboten buchbar. Internet: www.kultimer.com


Kommentare powered by CComment